Über das Gramm

DAS GRAMM ist ein neues Magazin. Das Konzept: Jede Ausgabe besteht aus nichts weiter als einer einzigen wunderbaren Kurzgeschichte. Hier erscheinen gut geschriebene Texte, die in den Bann ziehen. Das Ziel: Wir wollen es euch einfacher machen, regelmäßig an gute und überraschende Literatur zu kommen. DAS GRAMM ist für alle, die gern lesen oder die gern mehr lesen möchten.

Ihr wollt das Magazin bestellen? Dann holt euch jetzt das Jahres-Abonnement!

Ausgaben

#2 ERSCHEINT IM MÄRZ 2021

22 GRAMM
UNVERHOFFTE SCHÖNHEIT

Majas Welt ist aus den Fugen geraten: Sie kann nicht mehr tanzen, sie trinkt zu viel, ihr Freund sucht das Weite, und ihre Wohnung hat sich längst gegen sie verschworen. Dazu dieser unablässige Regen. Doch dann macht sie eine unerwartete Begegnung, und sie entdeckt die Schönheit im Mangel.

Lisa Krusche, geboren 1990, ist Schriftstellerin und Journalistin. 2019 war sie Finalistin beim 27. open mike, 2020 las sie bei den 44. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt und erhielt den Deutschlandfunk-Preis. Ihr Debütroman Unsere anarchistischen Herzen erscheint im April 2021 im S. Fischer Verlag.

#1 BEREITS ERSCHIENEN

22 GRAMM
ANDERSARTIGKEIT

Ein Paar taucht unangemeldet bei einem Kurs für Schwangerschaftsgymnastik auf. Doch ist die junge Frau überhaupt schwanger? Eine meisterhafte Geschichte darüber, wie wir mit Fremdheit umgehen.

Clemens J. Setz wurde 1982 in Graz geboren, wo er auch heute lebt. Für seine Romane und Kurzgeschichten wurde er vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Preis der Leipziger Buchmesse und dem Kleist-Preis. Mit Indigo stand er auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises.

Abo

DAS GRAMM erscheint alle zwei Monate und ist ausschließlich als Abonnement erhältlich. Ein Abonnement läuft für ein Jahr und umfasst sechs Ausgaben. Der Startpunkt ist die nächste Ausgabe, die erscheint, ab sofort also Ausgabe #2 (März 2021). Ausgabe #1 ist leider schon vergriffen.

DAS GRAMM eignet sich auch wunderbar als Geschenk (einfach bei der Bestellung eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse angeben). Hier eine Vorlage für einen Geschenk-Gutschein zum Selbstausdrucken:

„Mit dem neuen Jahr kommt auch eine neue Literaturzeitschrift auf den Markt.“

radioeins Die Literaturagenten

„Ein neues, sehr ungewöhnliches Literaturmagazin.“

SWR2 lesenswert

„Passt zwischen den Matcha am Morgen und die E-Mail an die Chefin.“

Deutschlandfunk Nova

„Ein dicker Band zur Renaissance ist Ihnen zu opulent? Dann nehmen Sie einfach DAS GRAMM.“

Republik Newsletter

„Ein neues Konzept.“

Hamburger Abendblatt

„Alle zwei Monate werden die Abonnent*innen mit nur einer Kurzgeschichte versorgt.“

Sueddeutsche.de

„So einfach wie verwegen.“

BuchMarkt

„Das Erfolgsrezept? Weniger ist mehr.“

Zürcher Studierendenzeitung

Manuskripte

Du möchtest uns gern eine Kurzgeschichte schicken? Wir suchen: qualitativ hochwertige Prosatexte, die auch unterhalten. Länge: ca. 20’000 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Angesichts der zahlreichen Zusendungen, die wir erhalten, beschränke dich bitte zunächst auf eine Geschichte und schicke sie als Word- oder PDF-Datei. Bitte hab Verständnis, wenn wir aufgrund der vielen Einsendungen keine individuelle Rückmeldung geben können.

Kontakt

info (at) dasgramm.de

Möchtest du über Neuerscheinungen, Events und Hintergründe informiert werden? Einfach hier registrieren für unseren Newsletter:

Mit dem Abschicken der Formulardaten stimmst du unserer Datenschutzbestimmung zu. Wir werden deine Daten nur zum Versenden der Newsletter verwenden. Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden.